Highlights

In den ersten Wochen unseres Auslandaufenthaltes in Minneapolis haben wir viel in unserer Freizeit unternommen. Da Janis und ich Amerika noch nicht kannten, war es für uns sehr spannend hierher zu kommen und möglichst viele interessante Dinge zu sehen und zu unternehmen. Da Robin letztes Jahr als Lehrling hier war, kennt er

Selbstportrait

Name:                                                                       Janis Andrés Geburtsdatum:                                                       08. Mai 1997 Hobby:                                                                     Thaiboxen/ MMA Beruf:                                                                       Polymechaniker EFZ Standort/ Abteilung:                                              Uzwil/ MLF41 Länge den Aufenthaltes in Minneapolis:           6 Monate Name:                                                                       Marvin Wirth Geburtsdatum:                                                       06. September 1997 Hobby:                                                                     Fussball beim FC Uzwil Beruf:                                                                       Polymechaniker EFZ Standort/ Abteilung:                                              Uzwil/ LA2 CNC Länge den Aufenthaltes in Minneapolis:           6 Monate Name:                                                                      Chris Brack Geburtsdatum:                                                       08. November

Erster Schultag im Class Unlimited 2.0

Am Mittwoch Morgen hatten wir unseren ersten Testlauf mit unseren Lehrern Herrn Bologna und Herrn Bischof um zu prüfen ob alles funktioniert. Nach erfolgreichem Testversuch waren wir bereit für den ersten Schultag nach den Sommerferien am Donnerstag. Damit wir die Schule trotz sieben Stunden Zeitverschiebung besuchen können, müssen wir morgens um 06:00 Uhr

Reisen und Öffentliche Verkehrsmitteln

Wie kommen wir zur Arbeit? Wir fahren jeden Tag mit dem Auto zur Arbeit. Uns vier Jungs stehen zwei Firmenautos zur Verfügung. Aber was hätten wir sonst für Möglichkeiten? Beiliegend sind unten die ungefähren Reisedistanzen und –zeiten von unserer Wohnung in Maple Grove zum Bühler-Standort in Plymouth mit den verschiedenen

Interview mit Robin Vogler

Interview mit Robin Vogler Robin Vogler ist 19 Jahre alt und arbeitet bei Bühler Trübbach. Er war letztes Jahr als Lernender für sechs Monate in Minneapolis und ist dieses Jahr hier als Betreuer. Woher kommst du? Ich wohne in Wangs, das liegt im Sarganserland. Wo wohnst du in Minneapolis? Ich

Arbeiten in Uzwil und Minneapolis

Meine Erfahrungen bei Bühler Minneapolis haben mir ermöglicht, eine ganz andere Seite von Bühler zu sehen. Den ersten Unterschied, den ich bemerkt habe, ist der Grössenunterschied zwischen den zwei Standorten. Mit ungefähr 400 Mitarbeiter ist der Standort in Minneapolis nicht gerade klein, aber er ist deutlich kleiner als der Standort

Arbeitsplatz

  Ein Monat ist schon vorbei und wir haben schon viel erlebt. Von der Arbeit in der Lehrwerkstatt oder im Food Innovation Center bis zum Einsatz ausserhalb von Minneapolis. Lehrwerkstatt: Hier verbringen wir die meiste Zeit, gemeinsam mit den Lernenden von Amerika erledigen wir verschiedene Arbeiten. Da ich in der Schweiz